Lüftungs- und Klimatechnik in Theorie und Praxis

Seminar S0270 (2 Tage)

Zielsetzung

Mit Hilfe dieser Weiterbildung als Grundlagenseminar wird der Einstieg in die Lüftungs- und Klimatechnik für Personen mit beruflicher Ausbildung und Erfahrung in artverwandten Bereichen der Gebäudetechnik oder auch für Quereinsteiger erleichtert. Angehende Planer, Errichter und Sachverständige sowie das Betriebs- und Wartungspersonal in der Gebäude-, Lüftungs- und Klimatechnik werden einerseits in die theoretischen Grundlagen der Lüftungs- und Klimatechnik eingewiesen, andererseits erhalten die Teilnehmer durch den praktischen Teil an realen Anlagen erste Einblicke in die Anlagentechnik sowie in die Grundlagen der Messtechnik (Volumenstrommessung).

Zielgruppe

Personen, die sich mit der Planung, Herstellung, Errichtung und Inbetriebnahme sowie mit der Wartung und Prüfung von Raumlufttechnischen Anlagen befassen.

Inhalt

  • Anlagensymbole, Anlagenschemata
  • Berechnungsgrundlagen
  • Lufttechnische Prozesse (h, x-Diagramm/Zustandsänderungen)
  • Technische Regelwerke (Verordnungen, Richtlinien, Normen)
  • Anforderungen an den Raumzustand (Temperatur, Feuchte, Außenluftzufuhr)
  • Klimatisierungssysteme
  • Auslegung, Planung und Beurteilung von Ventilatoren in RLT-Anlagen
  • Abnahmeprüfung an RLT-Anlagen nach DIN EN 12599
  • Vollständigkeitsprüfung
  • Funktionsprüfung an RLT-Komponenten und Funktionseinrichtungen
  • Funktionsmessung an RLT-Komponenten
  • Messverfahren und Messgeräte
  • Tipps für die Praxis

Teilnahmegebühr

799,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt. je Person.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Arbeitsunterlagen, Seminarverpflegung sowie eine DMT-Bescheinigung enthalten.

Termin

Dortmund:09.05. - 10.05.202229.08. - 30.08.2022