Hygieneschulung Lüftungs-/Klimatechnik Typ B nach VDI 6022

Seminar S0240 (1 Tag)

Zielsetzung

Im Rahmen der Hygieneschulung Typ B werden alle nach der VDI 6022 Blatt 4 vorgegebenen Themen behandelt. Dies betrifft auch die neuen Teile der VDI 6022. Ziel ist es, den Teilnehmern das notwendige Wissen bzgl. der hygienischen Aspekte der Lüftungs-/Klimatechnik zu vermitteln. Neben den theoretischen Grundlagen ist dabei die Umsetzung in die tägliche Praxis von besonderer Bedeutung.

Zielgruppe

Die Hygieneschulung Typ B (1 Tag) ist für Personen, die Lüftungs- und Klimaanlagen ausführend errichten, warten, instand halten oder betreiben. Dazu gehören z. B. Hausmeister, Techniker, Meister und Monteure in der technischen Gebäudeausrüstung. Neben der beruflichen Qualifikation ist eine bestandene Prüfung am Ende des Seminars Voraussetzung für die Erlangung der Urkunde. Die Teilnahme an diesem Seminar ist Mindestvoraussetzung für alle, die an Lüftungsanlagen tätig sind.

Inhalt

  • Hygienegrundlagen in der Lüftungstechnik
  • Anforderung an Errichtung und Wartung von RLT-Anlagen
  • Erkennung sichtbarer Folgen von Hygienemängeln, orientierende Keimzahlbestimmung
  • Maßgebende Rechtsvorschriften, Normen und technische Regeln für den Betrieb und die Wartung von RLT-Anlagen
  • Diskussion / Prüfung

Referenten

T. Pieper, F. Brychcy, D. Michalek (alle Technik), Dr. C. Sinder, Dr. F. Pfeifer (alle Hygiene)

Teilnahmegebühr

399,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.
In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Arbeitsunterlagen, Pausengetränke und Mittagsimbiss enthalten.

Termine

Dortmund:12.07.201705.09.2017
12.10.201715.11.201713.12.2017
Leipzig:22.08.2017

 

 

Seminaranmeldung

Seminaranmeldung

Seminarinformationen
Teilnehmerdaten
Firmenanschrift
Allgemeine Informationen
Bestätigung